+34 626 399 300
info@spain-care.com

Mon - Fri 10.00 - 19.00
Weekends & Holidays CLOSED

Mama, Papa lasst euch helfen !

Wenn unsere Eltern älter werden benötigen sie oft Unterstützung im Haushalt, Garten beim Einkauf und vielen anderen alltäglichen Alltagssituationen.
Oft sind Kinder oder Angehörige verunsichert wie Sie mit dieser neuen Situation umgehen sollten.
In unserer langjährigen Arbeit in der häuslichen Pflege und auch in unserem eigenen Familien- und Bekanntenkreis konnten wir immer wieder erfahren wie wichtig und förderlich es ist ganz praktische Hilfe zur Verfügung zu stellen .
Wir haben hier ein paar wertvolle Praxistipps:
Wichtig : Konkrete Absprachen !
Die Eltern benötigen Hilfe im Garten, beim Fensterputzen oder eine Haushaltshilfe, oder Hilfestellung bei der Körperpflege ?
Nach unserer Erfahrung ist es nun wichtig die Probleme gezielt anzusprechen, jedoch nicht gleich in “großer Runde ”. Oft geht es viel leichter “ beiläufig”. Zum Beispiel während eines Spaziergangs. Ein lockerer entspannter Rahmen macht das Sprechen über Themen die oft mit Angst besetzt sind oft viel leichter um konkrete Lösungen gemeinsam finden zu können.
Wichtig ist es jetzt bei den konkreten Beispielen zu bleiben und nicht alles zu verallgemeinern und zu negativ zu sehen. Manchmal reicht es erstmal mit kleinen Dingen zu beginnen, zum Beispiel die Stolperfallen in der Wohnung zu beseitigen oder einen Treppenlift anzubringen.

Sehr hilfreich ist es auch Freunde oder andere Familienmitglieder einzubinden und gegenbenfalls um Hilfe zu bitten. Wichtig es auf jeden Fall kleine Netzwerke bereits zu knüpfen wenn die Eltern noch halbwegs fit sind. Oftmals gibt es schon viele ausbaufähige Kontakte die nun aktiviert werden können.
Wenn es diese Art der Kontakte nicht gibt sollte man über bezahlte Hilfe nachdenken. Oft entwickeln sich daraus enge und vertrauensvolle Kontakte.

https://www.facebook.com/groups/1859235140779147/?hc_location=ufi